ASKÖ Ybbs 3 geht gegen Union Ybbsitz nach Verletzungspech 1:6 unter

Klasse
Runde
Mannschaften
Ergebnis
Einzelergebnisse
2. Klasse West B
7
ASKÖ Ybbs 3 vs. Union Ybbsitz 3
1:6
Sommer 0/2, Piringer wo, Hainböck 0/2, Sommer/Hainböck 1/0



Gleich zu Beginn gab es für die Ybbser Heimmannschaft eine herbe Enttäuschung. Der Top-Spieler der Ybbser Hermann Piringer verletzte sich beim Einspielen schwer und konnte in Folge nicht an den Start gehen. Überdies hinaus fällt er nun leider längere Zeit aus.

So mussten sich Michael Somer und Günter Hainböck gegen den Tabellenführer in die Schlacht werfen. Geschockt von dem Ereignis, verloren die Beiden gleich ihre Auftaktspiele, Michael Sommer mit 1:3 gegen Zamerin Ernst und Günter Hainböck gegen Prüller Michael mit 0:3. Der einzige Lichtblick an diesem Abend war der Doppelsieg von Sommer/Hainböck gegen Mayr/Prüller. Nachdem die Gäste die ersten beiden Sätze auf 6 und 2 gewonnen hatten, steigerten sich die beiden Ybbser, die davor noch kein Doppel zusammen gespielt hatten und gewannen die darauffolgenden Sätze auf 9, 9 und 4. Danach wurde die Welt aus Ybbsitzer Sicht wieder zurechtgerückt. Michael Sommer konnte zwar im ersten Satz gegen Prüller noch überraschen und gewann ihn auf 2, jedoch hatte er in den drei darauffolgenden Sätzen keine Chance mehr. Auch Alois Mayr ließ Günter Hainböck keine Chance und holte den sechsten Punkt für die Gäste - damit war die Partie entschieden.